Unsere Blitze

3 Blitze liegen auf einer Kommode.

Fotoausruestung Canon Aufsteckblitze Reisen

Die perfekte Fotoausrüstung – Unsere Blitze

Blitze

Welche Blitze haben wir im Einsatz?

Um schwierige Lichtsituationen unter Kontrolle zu bringen, Schlagschatten aufzuhellen oder auch Gegenlichtaufnahmen zu ermöglichen, finden Aufsteckblitze bei uns oft Anwendung. Aber auch um kreative Fotoideen über die Einbindung von entfesselten Blitzen zu realisieren, befinden sich mittlerweile mehrere, verschiedene Blitze sowie Blitzauslöser in unserem Fotoequipment.

Canon Speedlite 580EX II

Der Canon Speedlite 580EX II in der nahaufnahme.Der Aufsteckblitz „Canon Speedlite 580EX II“ ist einer der leistungsfähigsten Canon-Blitze. Er kann im ETTL-II Modus (Evaluative Through-the-Lense) betrieben werden und besitzt das HSS Feature (Kurzzeitsynchronisation). Mit einer Leitzahl von 58 hat er auch das Potenzial starke Gegenlichtsituationen auszuleuchten. Dabei besitzt er eine hohe Energieeffizienz, sodass die 4 Mignon-Zellen (AA) spürbar länger halten als bei Blitzen von Fremdherstellern wie den Yongnuo-Blitzen. Des Weiteren ist der 580EX II sehr robust und stabil gebaut. Er ist uns des Öfteren aus großer Höhe vom Blitzstativ gekippt, ohne größeren Schaden zu nehmen. Er zeigt nur wenige Alterserscheinungen und ist gegen Staub und Nässe isoliert. Egal ob Regen, Hitze, Sand oder Eis, der Blitz scheint unverwüstlich zu sein und ist somit eine zuverlässige Größe in unserem Equipment.

-> Canon Speedlite 580EX II*

->Nachfoger Canon Speedlite 600EX II-RT*

Canon Speedlite 430EX II

Der Aufsteckblitz Canon Speedlite 430EX II.Der Aufsteckblitz „Canon Speedlite 430EX II“ ist der kleine Bruder des 580EX II. Er ist kleiner und leichter und daher für kleinere Einsätze hervorragend geeignet. Er besitzt eine Leitzahl von 43. Abgesehen davon hat er die gleichen Features wie sein großer Bruder und ist sowohl mit dem ETTL-II als auch mit HSS ausgerüstet. Wie auch beim großen 580EX II kann der Blitzreflektor um 180° gedreht werden. Im Blitzreflektor ist eine ausziehbare Streuscheibe verbaut, die bei Weitwinkelaufnahmen bis zu 14mm verwendet werden kann.

-> Canon Speedlite 430EX II*

-> Nachfolger Canon Speedlite 430EX II-RT*

Yongnuo YN568EX II

Der Aufsteckblitz Yongnuo YN568EX II.Der chinesische Aufsteckblitz YN568EX II der Firma Yongnuo ist das Pendant zum Canon 580EX II. Er besitzt ebenfalls eine Leitzahl von 58 und kann in den Modi E-TTL, Manuell, Stroboskop, Master und Slave betrieben werden. Auch die Kurzzeitsynchronisation HSS ist an Bord. Daher ist er bestens ausgestattet und steht dem Original in nichts nach. Die Belichtung sowie Belichtungsmessung funktionierten einwandfrei, sodass auch die bildlichen Ergebnisse überzeugend sind. Einziges Manko bleibt der Akku-Verbrauch sowie die Verarbeitungsqualität. Diese ist geringfügig schlechter. Jedoch muss man auch beachten, dass der YN568EX II mit 119,95€ nur knapp die Hälfte des Originals kostet.

-> Yongnuo YN568EX II*

Canon E-TTL Blitz- und Funkauslöser YN-622C

Mit den Blitz-Funkauslösern YN-622C der Firma Yongnuo können Blitze entfesselt, sprich ferngesteuert, ausgelöst werden. Hierbei kann man über die Steuereinheit YN-622C-TX die Blitze über die jeweiligen Auslöse-Einheiten in verschiedenen Gruppen organisieren und über das Display der Steuereinheit konfiguriert werden. Dabei können unter anderem der Blitzmodus, der Synchronmodus, der Winkel des Zoomreflektors, die Blitzbelichtungskorrektur (FEC), die Blitzbelichtungsspeicherung (FEL) und die Blitzbelichtungsreihen (FEB) verändert werden. Die Einheiten funken über die 2,4GHz Frequenz, sodass die Auslösung über eine Distanz von bis zu 100m funktioniert. Wir sind von der günstigen Variante der Blitzauslösung begeistert und schätzen die Zuverlässigkeit.

-> 1x Yongnuo YN-622C-TX Flash Controller*

-> 5x Yongnuo YN-622C Flash Trigger*

 

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Das könnte euch auch noch interessieren:

Unsere Fotoausrüstung

Hier geben wir euch einen kleinen Überblick über unsere Fotoausrüstung, die uns auf unseren Reisen begleitet.

Unsere Kameras

Wir stellen euch unsere Kameras vor und beschreiben euch die jeweiligen Vor- und Nachteile.

Unsere Objektive

Weitwinkel, Tele oder lieber Festbrennweite? Wir verraten euch, welche Objektive wann bei uns zum Einsatz kommen.

Schreibe einen Kommentar

Kontaktformular

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.